Benutzer: Passwort:
   

 
  
Übersicht - Fragen, Hilfen, Tipps rund ums Baby - Rund um Gesundheit, Vorsorge & Co. - Elektrische Zahnbürsten für Kinder zu früh?
Jetzt teilen auf:  
Seiten: [ Seite 1 ]
Autor
Nachricht
axelspaxel
männlich  23 Jahre
» Spermium
6 Beiträge
Verfasst: 11.01.18, 18:49 Uhr


Grüß euch,

ich habe heute in einer privaten Facebook-Gruppe gesehen, dass meine Schwester ein Programm nutzt um grafisch darzustellen, in welcher Reihenfolge meine Nichte Zähne bekommt. Die erste Frage, die sich mir aufgedrängt hat: Was macht Nachwuchs mit vernünftigen Menschen?

Und jetzt habe ich überlegt, dass ich das als Geschenkidee für den baldigen Geburtstag nutzen könnte. Ein Disney-Zahnbürstenset vielleicht? Ich bin aber nicht sicher, ob man so jung schon elektrische Bürsten benutzen darf.

Wisst ihr mehr dazu?



queenvickyy
weiblich  29 Jahre
» Eizelle
11 Beiträge
Verfasst: 12.01.18, 12:41 Uhr


Puh, heikle Sache!

Das solltest du auf jeden Fall mit deiner Schwester absprechen. Das Problem bei dieser Art von Geschenk ist, dass die Eltern entweder selbst den Wunsch äußern, es gleich selbst kaufen oder nicht brauchen oder gar ablehnen. Der Gedanke ist gut gemeint, aber als Geschenk eignet es sich wohl eher nicht, egal ob manuell oder elektrisch. Darf ich fragen, wie alt das Kind ist? Man kann auch schwer Richtlinien geben, weil die Entwicklung von Kleinkindern mitunter sehr unterschiedlich ist.



petzi86
weiblich  31 Jahre
» Eizelle
11 Beiträge
Verfasst: 12.01.18, 13:30 Uhr


Hey,

ich musste sehr schmunzeln.

Ich kann deine Verwunderung verstehen, denn auch wir haben uns mehrmals anhören müssen, dass wir seltsam sind, als wir unsere Kinder bekommen haben. Der Unterschied ist für mich nicht ganz verständlich, aber man lernt wohl, sich an Dingen zu erfreuen, die davor absolut uninteressant oder vielleicht sogar ein bisschen schrullig waren. Dessen ist man sich unter Umständen bewusst, aber es ändert nichts.

Ich wollte übrigens einwerfen, dass elektrische Zahnbürsten für Kleinkinder nicht geeignet sind. Frühestens ab dem 4ten Geburtstag kann man testen, wie die Kleine auf Schallzahnbürsten (schonender) reagiert.



axelspaxel
männlich  23 Jahre
» Spermium
6 Beiträge
Verfasst: 12.01.18, 13:57 Uhr


So spät erst?

Wir haben jetzt erst den ersten Geburtstag. Ich weiß aber, dass sie die bisherigen 3 Zähne schon putzt. Ist das nötig oder ist sie überfürsorglich?

Ich bin natürlich nicht so verrückt, ihr zu sagen, was sie tun und lassen soll, aber ich beobachte das natürlich schon mit Neugier, nicht nur weil ich selbst bestimmt auch mal in die Mutterrolle schlüpfen werde.

Wann fängt man mit dem Putzen an und wie ernst muss man das nehmen? Immerhin sind das nur Milchzähne.



petzi86
weiblich  31 Jahre
» Eizelle
11 Beiträge
Verfasst: 12.01.18, 14:37 Uhr


Zwischen Milchzähnen und 2ten Zähnen sollte eigentlich nicht unterschieden werden. Denn wenn man schlechte Angewohnheiten zulässt, wird die Umstellung schwer. Darum muss man den Grundstein für eine gute Zahnpflege schon früh legen. Anfangs muss man selbst putzen, bis die Kleinen dann selbst übernehmen können.

Dann muss man zwar oft auch noch kontrollieren und nachputzen, aber die frühe Eigenständigkeit ist sehr wichtig. Das muss man auch so vermitteln. Wenn Kinder merken, dass man „erwachsener“ ist, wenn man ganz alleine Zähneputzen darf, werden sie das auch anstreben. Das wird deine Schwester bestimmt auch in den nächsten Jahren erfahren. Hier bei Novacura findest du noch interessante Tipps zur Zahnpflege bei Kindern.



Seiten: [ Seite 1 ]

Wer ist gerade im Forum?

Neue Beiträge im Forum vorhanden Keine neuen Beiträge im Forum vorhanden
Neue Beiträge im Thread vorhanden Keine neuen Beiträge im Thread vorhanden
Für die grafische Anzeige neuer Beiträge müssen Cookies aktiviert sein

» Alle Beiträge als gelesen markieren...

Du befindest Dich auf der Seite: Eltern / Kind - Forum
 



 





- Geschenkideen - Forum zu Kinderkrankheiten - Schwangerschaft - Wunsch Community - Kinderwunsch - kostenlose Browsergames - Baybsitter Suche - Kindermode Forum - babylinks - Handy Shop