Benutzer: Passwort:
   

 
  
Übersicht - Fragen, Hilfen, Tipps rund ums Baby - Wichtig für Dich und Dein Kind - Violine des Sohnes versichern lassen?
Jetzt teilen auf:  
Seiten: [ Seite 1 ]
Autor
Nachricht
rumpel
männlich  33 Jahre
» Spermium
5 Beiträge
Verfasst: 27.11.17, 14:22 Uhr


Hallihallo!

Mein Kleiner hat gerade damit begonnen, Violinenstunden zu nehmen. Mein Mann und ich haben uns überlegt, ihm eine eigene Violine zu Weihnachten zu schenken, wenn es ihm weiterhin so viel Spaß macht.

Ich frage mich jetzt aber, ob man dabei eine eigene Versicherung braucht? Also wenn sie runterfallen sollte etc.?



axelspaxel
männlich  23 Jahre
» Quark im Schaufenster
3 Beiträge
Verfasst: 29.11.17, 12:14 Uhr


Hey!

Wie alt ist denn euer Sohn, wenn ich fragen darf? Ich frage, weil ich auch überlege, meinem Neffen das Violinenspielen näher zu bringen - aber ich weiß nicht so recht, wann das richtige Alter dafür gekommen ist. Wäre cool, wenn du mir das sagen könntest.

Ich würde eigentlich schon sagen, dass eine Instrumentenversicherung in dem Fall Sinn macht. Bei einer Flöte würde ich jetzt nicht sagen, dass es unbedingt notwendig ist, einfach weil die Anschaffungskosten sehr unterschiedlich sind.

Vielleicht informiert ihr euch einfach mal auf http://www.sinfonima-versicherung.de/ über die Kosten und Vor-/Nachteile und entscheidet dann.

glg



Seiten: [ Seite 1 ]

Wer ist gerade im Forum?

Neue Beiträge im Forum vorhanden Keine neuen Beiträge im Forum vorhanden
Neue Beiträge im Thread vorhanden Keine neuen Beiträge im Thread vorhanden
Für die grafische Anzeige neuer Beiträge müssen Cookies aktiviert sein

» Alle Beiträge als gelesen markieren...

Du befindest Dich auf der Seite: Eltern / Kind - Forum
 



 





- Geschenkideen - Forum zu Kinderkrankheiten - Schwangerschaft - Wunsch Community - Kinderwunsch - kostenlose Browsergames - Baybsitter Suche - Kindermode Forum - babylinks - Handy Shop