Benutzer: Passwort:
   

 
  
Übersicht - Offtopic - Plauderecke - Behandlungsmöglichkeiten bei Akne?
Jetzt teilen auf:  
Seiten: [ Seite 1 ]
Autor
Nachricht
paulala
weiblich  26 Jahre
» Quark im Schaufenster
3 Beiträge
Verfasst: 27.06.17, 12:23 Uhr


Huhu Leute,

ich hätte es mir ja wirklich sehr gewünscht, dass mein Sohn nicht auch Akne bekommt. Aber mir scheint als würde dieser Wunsch nicht in Erfüllung gehen. Er ist jetzt 14 Jahre alt und bekommt immer mehr Pickel im Gesicht und auch am Rücken. Ich hab damals in meiner Jugend sehr darunter gelitten und bis heute trage ich noch Narben im Gesicht. Nun möchte ich sofort präventiv dagegen vorgeben. Welche Behandlungsmöglichkeiten kennt ihr?

Dankeschön!



queenvickyy
weiblich  29 Jahre
» Spermium
8 Beiträge
Verfasst: 28.06.17, 09:31 Uhr


Moin,

das ist für dich vielleicht sogar schlimmer, als für ihn, weil du dich selbst an diese Zeit zurückerinnerst. Bei ihm scheint es mit 14 ja erst langsam ins Rollen zu kommen. Daher gibt es noch noch gute Chancen, das auszubremsen.

Mit deiner Hilfe sollte das kein Problem sein, denn die stärkste Akne kann mit einer gründlichen Hygiene minimiert werden. Die „normalen“ Hilfsmittel sind Gesichtswasser, Cremes, Gels und Peelings. Aber es gibt immer neuere Methoden, die allerdings nur bei hartnäckigen Fällen angewandt werden sollten.

Starke Mittel gegen Akne bekommst du beispielsweise vom Hautarzt verschrieben. Der Rest ist frei erhältlich und kann mal beliebig getestet werden. Unter akne-hilfe.com/behandlung/ kannst dich dich mal über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten informieren. Aber wie gesagt, am besten einfach mal zum Hautarzt gehen und dich beraten lassen oder in der Apotheke fragen, was gut funktioniert.

Außerdem musst du deinem Sohn zeigen, welche Narben zurückbleiben, wenn er sich aufkratzt. Das ist wichtig!

Hoffe, das hilft euch weiter!

LG



anonym
weiblich  41 Jahre
» Eltern Guru
8182 Beiträge
Verfasst: 28.06.17, 16:28 Uhr


Wir fahren mit Heilerde ganz gut. Würde es aber vorher auf jeden Fall vom Hautarzt anschauen lassen.


lars04
männlich  47 Jahre
» Spermium
7 Beiträge
Verfasst: 10.07.17, 15:19 Uhr


geh am besten zum Hautarzt, der weiß am besten bescheid!!


suirly
weiblich  31 Jahre
» Spermium
7 Beiträge
Verfasst: 16.07.17, 16:56 Uhr


Hautarzt ist eine sehr gute Idee ... Mein Bruder hatte damals mit 16-20 so ungefährt eine schlimme Akne Zeit ... Er ging ins Solarium und das hat interessanterweise sehr geholfen. Allerdings würde ich das für einen 14 jährigen nicht unbedingt empfehlen.


alilkis
weiblich  24 Jahre
» Quark im Schaufenster
3 Beiträge
Verfasst: 04.10.17, 17:19 Uhr


Schon mal mit Hanföl versucht. Hat bei meinem Bruder schnell geholfen


Seiten: [ Seite 1 ]

Wer ist gerade im Forum?

Neue Beiträge im Forum vorhanden Keine neuen Beiträge im Forum vorhanden
Neue Beiträge im Thread vorhanden Keine neuen Beiträge im Thread vorhanden
Für die grafische Anzeige neuer Beiträge müssen Cookies aktiviert sein

» Alle Beiträge als gelesen markieren...

Du befindest Dich auf der Seite: Eltern / Kind - Forum
 



 





- Geschenkideen - Forum zu Kinderkrankheiten - Schwangerschaft - Wunsch Community - Kinderwunsch - kostenlose Browsergames - Baybsitter Suche - Kindermode Forum - babylinks - Handy Shop