Benutzer: Passwort:
   

 
  
Übersicht - Offtopic - Plauderecke - Wir ziehen endlich in unser Haus
Jetzt teilen auf:  
Seiten: [ Seite 1 ]
Autor
Nachricht
frick
weiblich  33 Jahre
» Quark im Schaufenster
1 Beiträge
Verfasst: 30.11.15, 15:42 Uhr


Hi @all,

endlich ist es so weit und wir werden in unser Haus ziehen. Es ist alles genau so fertig geworden wie wir es uns vorgestellt haben. Es hat zwar länger gedauert als geplant aber es ist nun fertig. Wir werden am 1.01.2016 dann endlich unser Haus beziehen. Allerdings macht uns der Umzug noch Kopfzerbrechen, denn mit unseren Kindern ist das ja auch noch eine sehr organisatorische Sache. Aber wir sind am überlegen evtl. ein Umzugsunternehmen damit zu beauftragen, damit die Kinder nicht darunter leiden. Wie handhabt ihr das eig. bei einem Umzug?


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.15, 07:24 Uhr von mona-07


anonym
weiblich  39 Jahre
» Eltern Guru
8892 Beiträge
Verfasst: 30.11.15, 21:34 Uhr


Als unsere Große 3 Monate alt waren sind wir umgezogen.
Ich habe daheim nach und nach die Kartons gepackt, die wir dann immer mit ins Haus genommen haben, wenn wir eh gefahren sind.
Die Möbel haben wir Am Umzugstag selbst hat mein Mann und mein Schwager die Möbel dann auseinander abgebaut, rübergefahren und wieder aufgebaut. Ich selbst hab da dann nicht viel gemacht. Weiß ja nicht, wie alt deine Kinder sind, aber Kartons packen macht ihnen sicherlich auch Spaß und sie können gleich bissl aussortieren.



snake0497
weiblich  46 Jahre
» Eltern Guru
8273 Beiträge
Verfasst: 01.12.15, 11:17 Uhr


wir sind vor fast 3 Jahren von Leipzig aufs Land gezogen Augen zu und durch!!! hat gedauert aber war relativ Stressfrei!!! wir hatten weder Oma Opa oder Verwandte !! dennoch hat alles suppi geklappt! Wir hatten ein privates Umzugsunternehmen, ging nicht anders! Wir hätten uns sonst den Wolf gefahren Leipzig-Bennewitz 25 km nööööööööö.

Signatur Wenn du denkst, du denkst,
dann denkst du nur, du denkst,
denn das Denken der Gedanken
ist gedankenloses Denken.


monikaan
weiblich  34 Jahre
» Quark im Schaufenster
2 Beiträge
Verfasst: 28.01.16, 11:41 Uhr


Hi frick,

ich glaube bei vielen Familien dauert der Umzug länger als geplant. Ich erinnere mich an unseren Umzug vor ein paar Jahren. Ich und mein Mann haben für kurze Zeit bei meinen Eltern gewohnt, da sie ein riesiges Haus haben und das war in dem Moment für uns die beste Entscheidung. Die Planung des Umzugs selbst war nicht schwer, aber man verschiebt die Planung immer. Wir haben aber endlich eine Wohnung nicht weit weg von dem Haus gefunden (ca. 20km) und sollten innerhalb von 1 Monat umziehen. Alles hat super geklappt. Wir haben einfach einen Umzugswagen gemietet und alles war in Ordnung.

LG,
Monika



Seiten: [ Seite 1 ]

Wer ist gerade im Forum?

Neue Beiträge im Forum vorhanden Keine neuen Beiträge im Forum vorhanden
Neue Beiträge im Thread vorhanden Keine neuen Beiträge im Thread vorhanden
Für die grafische Anzeige neuer Beiträge müssen Cookies aktiviert sein

» Alle Beiträge als gelesen markieren...

Du befindest Dich auf der Seite: Eltern / Kind - Forum
 



 





- Geschenkideen - Forum zu Kinderkrankheiten - Schwangerschaft - Wunsch Community - Kinderwunsch - kostenlose Browsergames - Baybsitter Suche - Kindermode Forum - babylinks - Handy Shop