Benutzer: Passwort:
   

 
  
Übersicht - Offtopic - Sport - Lauft Ihr?
Jetzt teilen auf:  
Seiten: [ Seite 1 ] [ Seite 2 ]
Autor
Nachricht
stod1929
weiblich  36 Jahre
» Eizelle
19 Beiträge
Verfasst: 21.04.14, 20:01 Uhr


Ich wollte eigentlich wieder anfangen und mich mehr bewegen. Nach der Entbindung von Elena hatte ich ganz schön zugenommen. Dann bin ich viel Gelaufen und nahm ab. Jetzt bin ich zwar Schwanger-aber es ist jetzt schon ein Zuviel auf den Hüften. Was meint Ihr-kann ich auch während der Schwangerschaft Laufen?


anonym
weiblich  40 Jahre
» Eltern Guru
8180 Beiträge
Verfasst: 21.04.14, 20:17 Uhr


Warum nicht? Wenn es eine normale Schwangerschaft ist spricht doch eignetlich nix dagegen. Frag doch am besten mal deinen Frauenarzt. Aber ich denke schon, dass du laufen gehen kannst.


snake0497
weiblich  47 Jahre
» Eltern Guru
8140 Beiträge
Verfasst: 23.04.14, 00:44 Uhr


klar, solange es dir gut tut ist da nichts einzuwenden, frag aber zur Sicherheit nach wie lange du das kannst!

Signatur Wenn du denkst, du denkst,
dann denkst du nur, du denkst,
denn das Denken der Gedanken
ist gedankenloses Denken.


anonym
weiblich  39 Jahre
Moderator
14235 Beiträge
Verfasst: 23.04.14, 17:51 Uhr


also man kann statt laufen auch straffe spaziergänge machen....

wie weit und bis wann man nun sport in der schwangerschaft machen kann, muss man echt mit dem frauenarzt abklären ....

grüße


Signatur Es gibt Menschen die mich hassen,hasst mich nur!Es gibt Menschen die mich lieben,liebt mich nur!Jedoch die Menschen die mich hassen,sollten nicht so tun als würden sie mich lieben!
+++++++++++++++++++++++
Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist.


wonnie
weiblich  41 Jahre
» Jugendlicher
1062 Beiträge
Verfasst: 25.04.14, 10:57 Uhr


Ich würde nicht so viel joggen gehen, dann eher zügiges laufen.
Ich denke aber am besten ist schwimmen.


Signatur Falsche Freunde gleichen unserem Schatten: Sie halten sich dicht an uns, solange wir in der Sonne gehen, verlassen uns aber sofort, wenn wir ins Dunkel geraten.


monna
weiblich  32 Jahre
» Quark im Schaufenster
2 Beiträge
Verfasst: 27.04.14, 15:44 Uhr


Hängt davon ab in welchem Monat du bist....


anna1
weiblich  32 Jahre
» Spermium
4 Beiträge
Verfasst: 12.09.14, 23:30 Uhr


Ich laufe 3 mal die Woche


starr
weiblich  37 Jahre
» Baby
52 Beiträge
Verfasst: 06.12.14, 11:08 Uhr


Hallo!
Also-im Moment laufe ich 3 mal die Woche und fahre zudem 2 mal Rad.
Laufkilometer zwischen 25-40 (in der Woche) Rad um die 50 km.
Und 1-2 mal Fitness-Studio.Reicht für mich :D



anonym
weiblich  39 Jahre
Moderator
14235 Beiträge
Verfasst: 07.12.14, 19:07 Uhr


starr schrieb:
Hallo!
Also-im Moment laufe ich 3 mal die Woche und fahre zudem 2 mal Rad.
Laufkilometer zwischen 25-40 (in der Woche) Rad um die 50 km.
Und 1-2 mal Fitness-Studio.Reicht für mich :D




abgesehen das ich dieses in der woche niemals schaffen würde, da arbeit, kinder , haushalt mich sehr ausfüllen und dann noch in der schwangerschaft--- *oje*

ich laufe gar nicht, hab mit normalen gehen jetzt schon zu tun es zieht mal hier mal da und der kreislauf (herzrhytmusstörungen) ist bei mir im moment auch nicht das wahre...


Signatur Es gibt Menschen die mich hassen,hasst mich nur!Es gibt Menschen die mich lieben,liebt mich nur!Jedoch die Menschen die mich hassen,sollten nicht so tun als würden sie mich lieben!
+++++++++++++++++++++++
Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist.


anonym
weiblich  36 Jahre
» Eltern Guru
7429 Beiträge
Verfasst: 08.12.14, 07:38 Uhr


Auch wenn der Beitrag schon wieder bissel her ist antworte ich trotzdem mal

Also Joggen würde ich jetzt nicht unbedingt, aber walken kann man durchaus. Man soll halt in der Schwangerschaft vor allem Dinge vermeiden, die stark Erschütterungen um Uterus hervorrufen (also springen, reiten usw.) Aber solang du dich gut fühlst, spricht doch überhaupt nichts gegen Sport ... Ich kenne Einige in meiner Zumbagruppe, die das noch ne Weile mitgemacht haben, zwar weniger intensiv, aber wie gesagt, solange man sich gut fühlt, kann Sport niemals schaden


Signatur Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. Wilhelm Busch





coni
weiblich  30 Jahre
» Eizelle
9 Beiträge
Verfasst: 06.01.17, 15:42 Uhr


Hi zusammen ,

in den ersten Monaten der Schwangerschaft wird es mit Sicherheit kein Problem sein zu laufen.
Habe ich auch so nach Absprache mit meinem Frauenarzt gemacht.

Lg Coni



lutze
weiblich  32 Jahre
» Spermium
8 Beiträge
Verfasst: 28.02.17, 02:40 Uhr


Während der Schwangerschaft habe ich das Laufen ausgelassen.
Seit einer Woche bin ich in meine aktuelle Laufsaison gestartet.
Endlich ist die Kälte einigermaßen verschwunden.



leam
weiblich  37 Jahre
» Spermium
8 Beiträge
Verfasst: 12.03.17, 23:35 Uhr


Laufen ist ja gut und schön allerdings ist es ein sogenannter high Impact Sport.
Fahrradfahren und Schwimmen dagegen sind low impact sports und auch gut für den Sport zu 1 und einhalbe



saralin
männlich  32 Jahre
» Eizelle
9 Beiträge
Verfasst: 16.03.17, 14:24 Uhr


Ja geh 1x in der Woche laufen und 1x yoga


tullnermami
weiblich  31 Jahre
» Spermium
7 Beiträge
Verfasst: 04.04.17, 20:32 Uhr


Habe jetzt (mein Sohn ist jetzt 22 Monate alt) wieder begonnen. Die Fitness allerdings ist etwas ernüchternd :D

Aber immerhin 20 Minuten durchgelaufen bin durchaus zufrieden mit der Leistung und es ist wirklich toll um abzuschalten.



Seiten: [ Seite 1 ] [ Seite 2 ]

Wer ist gerade im Forum?

Neue Beiträge im Forum vorhanden Keine neuen Beiträge im Forum vorhanden
Neue Beiträge im Thread vorhanden Keine neuen Beiträge im Thread vorhanden
Für die grafische Anzeige neuer Beiträge müssen Cookies aktiviert sein

» Alle Beiträge als gelesen markieren...

Du befindest Dich auf der Seite: Eltern / Kind - Forum
 



 





- Geschenkideen - Forum zu Kinderkrankheiten - Schwangerschaft - Wunsch Community - Kinderwunsch - kostenlose Browsergames - Baybsitter Suche - Kindermode Forum - babylinks - Handy Shop