Benutzer: Passwort:
   

 
  
Übersicht - Fragen, Hilfen, Tipps rund ums Baby - Fragen zur Erziehung - Bettnässen Ade
Jetzt teilen auf:  
Seiten: [ Seite 1 ]
Autor
Nachricht
evchen1981
weiblich  35 Jahre
» Spermium
8 Beiträge
Verfasst: 01.07.13, 11:14 Uhr


Hallo an alle Eltern die gerade das Trockenwerden trainieren. Ich habe ganz tolle Erfahrungen mit einem Wecktrainer gemacht. Das ist ein kleiner Funksender, der in die Windel oder Unterhose kommt und auf Feuchtigkeit reagiert. Kommen ein paar Tropfen, schlägt das Gerät im Elternzimmer Alarm und man kann mit dem Kind auf die Toillette gehen. Nach 4 bis 6 Wochen sind die Kleinen dann trocken bzw. trainiert selbst zu merken, wnn sie auf Tolette gehen müssen - Tolle Sache

Liebe Grüße Eva


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.13, 11:15 Uhr von junikus


florina
weiblich  34 Jahre
» Spermium
4 Beiträge
Verfasst: 05.06.14, 08:01 Uhr


Hi!

Hast du das wirklich getestet? Wenn ein Kind loslegt mit Pieseln ist es doch oft schon zu spät? Hm... die Logik erschließt sich mir nicht ganz.

Lg
Bettina Ostermann



anonym
weiblich  39 Jahre
Moderator
14235 Beiträge
Verfasst: 10.06.14, 15:18 Uhr


mir käme nie in den sinn, mein kind dann nachts zu wecken.... ich finde es wird immer wieder überbewertet. der eine wird zeitig und der andere eben später trocken, das hat auch mit vorgängen im gehirn zu tun....vorallem nachts....

wecktrainer oder ähnliches sind nur geldschneiderei in meinen augen


Signatur Es gibt Menschen die mich hassen,hasst mich nur!Es gibt Menschen die mich lieben,liebt mich nur!Jedoch die Menschen die mich hassen,sollten nicht so tun als würden sie mich lieben!
+++++++++++++++++++++++
Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist.


anonym
weiblich  41 Jahre
» Eltern Guru
8187 Beiträge
Verfasst: 11.06.14, 20:53 Uhr


Für mich ist das auch nichts. Das Kind wird ja nicht wach, weil es den Drang spürt, sondern weil der Wecker klingelt.
Und solange der Körper das Antidiuretischen Hormon noch nicht bildet wird es eh schwer, dass die Kinder nachts trocken werden.



snake0497
weiblich  47 Jahre
» Eltern Guru
8140 Beiträge
Verfasst: 12.06.14, 10:55 Uhr


vollkommener Blödsinn, was haben nur alle früher gemacht...ohne den ganzen Krempel!

Signatur Wenn du denkst, du denkst,
dann denkst du nur, du denkst,
denn das Denken der Gedanken
ist gedankenloses Denken.


anonym
weiblich  41 Jahre
» Eltern Guru
8187 Beiträge
Verfasst: 13.06.14, 08:50 Uhr


Wenn man meiner Mama glauben kann, war ich mit nem Jahr komplett trocken


snake0497
weiblich  47 Jahre
» Eltern Guru
8140 Beiträge
Verfasst: 13.06.14, 20:37 Uhr


Josi war auch mit 1 Jahr trocken max hingegen hatt etwas länger gebraucht 14 Monate...danach gab es nie wieder nasse Betten...22 Uhr das letzte mal pippi und Morgens wieder um 6 Uhr hat super funktioniert!

Signatur Wenn du denkst, du denkst,
dann denkst du nur, du denkst,
denn das Denken der Gedanken
ist gedankenloses Denken.


anonym
weiblich  39 Jahre
Moderator
14235 Beiträge
Verfasst: 14.06.14, 13:13 Uhr


@martina
also früher haben die eltern das ja auch meist nur abgefangen, aber ein kind mit 1 jahr hat glaube kaum gesagt...mamaaaaaaa ich muss mal pullern etc., manche laufen noch nicht mal mit 12 monaten....

meine beiden waren auch recht früh dran, wenn man vom durchschnittsalter von 3 ausgeht....marvin eher, mit 2 jahrenund 1 monat (also hier spreche ich davon, das er da auch nachts trocken war... tagsüber klappte es schon eher)und mona lag 2 monate drüber, wobei sie es dann aber wenn wir unterwegs waren oder so eher mal vergessen hat und kam nicht immer gerannt.... meine waren allerdings aber auch 19.00 / 20.00 uhr im bett verschwunden bis früh gegen 6.00/ 7.00 uhr und geweckt hab ich nicht


Signatur Es gibt Menschen die mich hassen,hasst mich nur!Es gibt Menschen die mich lieben,liebt mich nur!Jedoch die Menschen die mich hassen,sollten nicht so tun als würden sie mich lieben!
+++++++++++++++++++++++
Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist.


anonym
weiblich  41 Jahre
» Eltern Guru
8187 Beiträge
Verfasst: 14.06.14, 21:13 Uhr


Meine Mama hat mich stündlich aufs Klo gesetzt
Anna war mit 5 1/2 nachts erst trocken und bei Korbinian ist es noch nicht abzusehen. Aber was soll´s, gibt schlimmeres.



anonym
weiblich  31 Jahre
» Kleinkind
449 Beiträge
Verfasst: 15.06.14, 12:53 Uhr


Milla hat auch lang gebraucht und nachts ist sie auch noch nicht ganz trocken. Wir haben so Plastik Bezüge für die Matratze die unter das normale Spannbettuch kommen und gut ist!

Signatur [url=http://lilypie.com[/url]
[url=http://daisypath.com[/url]


anonym
weiblich  39 Jahre
Moderator
14235 Beiträge
Verfasst: 15.06.14, 16:01 Uhr


martina schrieb:
Meine Mama hat mich stündlich aufs Klo gesetzt
Anna war mit 5 1/2 nachts erst trocken und bei Korbinian ist es noch nicht abzusehen. Aber was soll´s, gibt schlimmeres.




stündlich?.... lol.... zum glück haben sich die zeiten geändert...und bei anna hatte es ja noch andere gründe etc.

aber die eltern setzen sich häufig gegenseitig unter druck... wird aber auch immer so bleiben


Signatur Es gibt Menschen die mich hassen,hasst mich nur!Es gibt Menschen die mich lieben,liebt mich nur!Jedoch die Menschen die mich hassen,sollten nicht so tun als würden sie mich lieben!
+++++++++++++++++++++++
Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist.


snake0497
weiblich  47 Jahre
» Eltern Guru
8140 Beiträge
Verfasst: 16.06.14, 16:39 Uhr


ich habe Max und Josi auch fast stündlich getopft .....ich finde es nicht schlimm und es hat erfolg gezeigt!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.06.14, 16:40 Uhr

Signatur Wenn du denkst, du denkst,
dann denkst du nur, du denkst,
denn das Denken der Gedanken
ist gedankenloses Denken.


anonym
weiblich  41 Jahre
» Eltern Guru
8187 Beiträge
Verfasst: 16.06.14, 17:50 Uhr


Ne, ich lass ihm die Zeit, die er braucht, um es alleine zu schaffen. Stört mich nicht.


starr
weiblich  37 Jahre
» Baby
52 Beiträge
Verfasst: 08.08.16, 21:42 Uhr


Ein kleiner Erfolg


kimmi
weiblich  31 Jahre
» Embryo
40 Beiträge
Verfasst: 06.06.17, 18:41 Uhr


Das ist dann wohl für sehr ungeduldige. Geht auch ohne würde ich mal sagen


Seiten: [ Seite 1 ]

Wer ist gerade im Forum?

Neue Beiträge im Forum vorhanden Keine neuen Beiträge im Forum vorhanden
Neue Beiträge im Thread vorhanden Keine neuen Beiträge im Thread vorhanden
Für die grafische Anzeige neuer Beiträge müssen Cookies aktiviert sein

» Alle Beiträge als gelesen markieren...

Du befindest Dich auf der Seite: Eltern / Kind - Forum
 



 





- Geschenkideen - Forum zu Kinderkrankheiten - Schwangerschaft - Wunsch Community - Kinderwunsch - kostenlose Browsergames - Baybsitter Suche - Kindermode Forum - babylinks - Handy Shop